Nachmittag der Edelknaben

Rückblick " Die Edelknaben laden ein"

Wie bereits auf der Homepage angekündigt, fand am Sonntag, dem 08.11.2009 die erste Veranstaltung der Edelknaben unter dem Motto „Die Edelknaben laden ein …“ im Dionysius-Haus statt.

Eingeladen waren alle Verwandten und Bekannten der Edelknaben sowie alle Interessierten und einfach alle, die Lust hatten in gemütlicher Atmosphäre einen schönen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen zu verbringen.

Kurz vor 15.00 Uhr fanden sich bereits die ersten Gäste ein. Als gegen 15.20 Uhr die offizielle Begrüßung durch Marc Juntermanns (der durch das Nachmittagsprogramm führte) vollzogen wurde, war der Saal bereits vollbesetzt.

Unser diesjähriger Schützenkönig Siegmund Böttcher nebst Ministern Roman Rozynek und Boris Jablonski sowie deren Damen Königin Bärbel mit Ministerinnen Julita und Jessica gaben uns die Ehre, ebenso unser Jungschützenmeister Marcel Sieger und noch einige weitere Mitglieder des Königszuges „Mer halde duer“ nebst Damen.

Unser Jungschützenkönig Christian vorn Hüls sowie die Ritter Michael Aepfelbach und Patrick vorn Hüls nebst den Prinzenzügen „Striithään“ und „de Knallkööp“ hatten sich bereits im Vorfeld - mit einer Spende für die Jungs - entschuldigt. An dieser Stelle hierfür noch mal ein herzliches Danke schön.

Ebenso durften wir als Vertreter des Vorstandes den Präsidenten Hans-Bert Heimanns nebst Begleitung sowie Herrn Uwe Amelungk und Herrn Thomas Müller nebst Ehefrauen begrüßen.

Als Vertreter der Generalität gaben uns der General Erich Danners nebst Gattin, dessen Adjudant Stefan Danners sowie der Adjudant des Jägermajors Michael Ahrweiler und der Grenadierhauptmann Thomas Bommes nebst Gattin die Ehre.

Als kirchlicher Vertreter besuchte uns Herr Pfarrer Gernot Wehmeier. Herr Pastor van de Rieth entschuldigte sich bereits im Vorfeld aufgrund von Urlaubsabwesenheit.

Ebenfalls freuten wir uns über den Besuch einer Abordnung der Feuerwehr sowie vieler anderer Kleinenbroicher Vereine.

Während die Königin sich in die Küche zum „Arbeitsdienst“ verabschiedete, konnten dann alle Anwesenden gegen 15.45 Uhr den ersten Programmpunkt, die Tanzgarde der Kleinenbroicher Karnevalsfreunde (KKF) nebst Trainerinnen Katharina Sieger und Jessica Baues begrüßen. Sie boten ein schönes Bild und einen tollen Auftritt – und das obwohl 1/3 der Mädels krankheitsbedingt ausgefallen war. Danke!

Nachdem dann der König gegen 17.30 Uhr ebenfalls zum „Arbeitsdienst“ abgerufen wurde, durften wir alle unseren zweiten Programmpunkt begrüßen. Eine musikalische Einlage des „Bläserkreis des Bundes-Schützenmusik-Korps Kleinenbroich“. Herzlichen Dank an dieser Stelle für die tolle Unterstützung. Das war wirklich super!

Während des gesamten Nachmittags konnten die Gäste auf der Leinwand Fotos aus dem Schützenleben genießen. Es gab einen Zusammenschnitt aus vergangenen Zeiten bis hin zu aktuellen Fotos verschiedener Schützenzüge zu sehen – diese wurden uns freundlicherweise vom Heimatverein zu Verfügung gestellt. Dafür möchten wir uns nochmals speziell bei Frau Anita Kolvenbach sowie beim Heimatverein bedanken. Des weiteren gab es einen Zusammenschnitt des Schützenfestes 2007 und der Reise einer Abordnung unserer Bruderschaft zum Bataillonsfest ins Stubaital 2006. Diese Fotos wurden von Maike und Ralf Franken zusammen gestellt. Hierfür ein herzliches Dankeschön an Maike und Ralf.

Auch die Kinder kamen nicht zu kurz. Neben dem Arbeiten, also dem „Kellnern“ und „Bewirten“ der Gäste, wurde im „Disco-Keller“ Billard und Kicker gespielt, wenn nicht gerade draußen „Räuber und Gendarm“ angesagt war. Den Augen und den Gesichtern nach zu urteilen, dürften die Meisten totmüde ins Bett gefallen sein?!

Die Resonanz der Anwesenden, sei es der Kinder, der Gäste und auch der mithelfenden Hände – derer es viele gab – lässt uns darauf schließen, dass es allen gefallen hat und es wirklich ein gelungener Nachmittag geworden ist.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr – denn wir möchten gerne an den Erfolg der diesjährigen Veranstaltung anknüpfen und würden uns freuen alle wieder - und vielleicht den ein oder anderen neuen Besucher - begrüßen zu dürfen.

Zum Schluss möchten wir nicht vergessen uns bei allen Helfern zu bedanken – speziell bei den Eltern der Kinder, den Mitgliedern des Jgz. „Jonge Boschte“ sowie an Uli Nilges: DANKE – Ihr ward super!!

Der Erlös dieser Veranstaltung geht komplett in die Kasse der Edelknaben. Wir und natürlich die Jungs sagen auf diesem Wege nochmals allen Gästen DANKE für die Unterstützung.

Werbung in eigener Sache sollte nun auch nicht vergessen werden:
Natürlich freuen wir uns auch weiterhin über jeden neuen „Edelknaben“ - getreu dem Motto: Je mehr umso besser! Meldet Euch einfach bei uns!

Dirk & Mechthild Juntermanns
Tel. 02161-670535 bis 18.00 Uhr
Tel. 02161-9371818 ab 18.30 Uhr

Nach dem Fest ist vor dem Fest – bis zum nächsten Jahr …!?

Wir wünschen allen Edelknaben und Schützen nebst Familien sowie allen Freunden, Bekannten und Verwandten der Edelknaben eine besinnliche Adventszeit sowie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Dirk & Mechthild Juntermanns

Kaffe und Kuchen

Tanzgarde der Kleinenbroicher Karnevalsfreunde

Bläserkreis des BSMK Kleinenbroich