Elternversammlung April 2011

Zusammenfassung der Elternversammlung vom 13.04.11

Kassenprüfung:
Am 21.03.2011 wurde die Kasse geprüft und abgenommen. Die Kasse wurde verlesen und ein neuer Kassenprüfer gewählt.

Ausflug am 14.05.2011:

Treffpunkt ist am Sportplatz (Parkplatz) um 15.00 Uhr. Von dort aus geht es mit dem Fahrrad zum Raderbroicher Spielplatz. Es gibt Getränke, Würstchen, Brötchen, Ketchup und Süssigkeiten. Gegen 18.30 Uhr werden wir dann zurück sein.
Wer seinen Sohn noch nicht bei uns angemeldet hat (zwecks Planung) möge dies bitte bis spätestens zum 30.04.2011 tun!

Marschieren üben:
Klein:
Samstag, den 04.06.2011, 15.00 Uhr Treffpunkt ist der „Neue Friedhof“ (zum Marschieren geht’s dann ein wenig ins Feld rein). In diesem Jahr soll auch der „Stechschritt“ geübt werden! Dauer ca. 1,5 Std.
Groß: Donnerstag, den 05.05. und 19.05.2011, 19.00 Uhr, Treffpunkt – wie immer – „neuer Friedhof“

Uniform:
Anprobe bei Hintzen in Korschenbroich: 09.05. – 14.05.2011
Abholung: Kirmesfreitag, den 17.06.2011 von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr bei Juntermanns
Rückgabe: Mittwoch nach Kirmes 22.06.2011 von 9.00 Uhr bis 11 Uhr bei Hülser

Außerdem benötigen die Jungs:
Klein: schwarze Hosen, weißes T-Shirt, schwarze Socken, ganz schwarze Schuhe, weiße Handschuhe
Groß: schwarze Hose (keine Nieten - aber Bügelfalte), wenn nötig schwarzen Gürtel, schwarze Socken, ganz schwarze Schuhe, weißes Hemd, weiße Handschuhe

Maiensetzen:
Klein:
„Kirmes-Donnerstag“ den 16.06.2011, 17.00 Uhr bei Mostert/Grahl, Ende gegen 18.30 Uhr
Groß: „Kirmes-Donnerstag“ den 16.06.2011, 17.00 Uhr bei Hoener, Ende gegen 18.30 Uhr
Bitte bis zum 15.05.2011 Rückmeldung an uns, ob Euer Sohn teilnehmen wird (gilt für Groß + Klein)

Kirmes:
Antrittspläne folgen per Mail, sobald diese von der Bruderschaft im Internet veröffentlicht sind, über die jeweiligen Straßenbetreuer (Klein: Thomas + Gerhard, Groß: Dirk + Andreas)
Die Kleinen sollten im Zelt von den Eltern abgeholt und bei den Betreuern „abgemeldet“ werden.
Die Großen sollten sich bei ihren Betreuern „abmelden“, wenn sie gehen oder mal raus auf den Platz wollen.
Für die Eltern gibt es „Abholkarten“, die bei der Uniformausgabe ebenfalls ausgegeben werden, damit ihnen der Eintritt ins Zelt zur Abholung der Kinder nicht verwehrt wird.

Familienfrühschoppen Kirmesdienstagsmorgen im Zelt: Natürlich sind hier auch alle Eltern mit eingeladen teilzunehmen. Tische werden von Gerhard und Thomas freigehalten (es ist noch nicht klar ob unten oder auf der Bühne). Die „Liste“ ist ja bereits am Elternabend rumgegangen, wird aber auch nochmal bei der Uniformausgabe ausliegen. Das Frühstück findet für alle Edelknaben gemeinsam statt. Natürlich ist dies eine freiwillige Aktion (Schule geht logischerweise vor; wenn die Kinder lieber bei ihren Eltern (und deren Zügen) sitzen möchten ist das natürlich auch ok).
Bitte auf jeden Fall Teller, Tassen, Messer selbst mitbringen!

Edelknaben-Nachmittag am 16.10.2011:
Näheres hierzu gibt es spätestens auf der Elternversammlung Mitte September.

Verschiedenes:
Es besteht die Möglichkeit ab diesem Jahr, dass die „großen Edelknaben“ nicht nur als „Jäger“ bei Dirk und dessen Jägerzug mitgehen. Thomas Bommes bietet in Zusammenschluss mit seinem „Grenadierzug MGV Eintracht“ die Möglichkeit, auch als „Grenadier“ mitzugehen. Hier würden die Kinder dann in schwarzer Hose, weißem Hemd, stahlblauer Weste und entsprechender blauer Grenadierkappe gehen! Wer sich also hierfür interessiert setzt sich am Besten direkt mit Thomas Bommes oder Dirk/Mechthild in Verbindung! Sollte dies noch für dieses Jahr interessant sein, so bitte kurzfristig Bescheid geben.