Fassanstich im Festzelt

König Siggi öffnet die Hähne

Das Schützenfest 2010 begann am Kirmessamstag offiziell mit dem Einläuten, Einböllern und Hissen der Fahnen. Drei Stunden später lud Zeltwirt Wilfried Bienefeld zum Fassanstich ins Festzelt an der Matthiasstraße ein.

Hier stellte dann S.M. Siggi unter Beweis, dass er nicht nur "regieren" kann, sondern dass er auch mit einer Zapfanlage umzugehen weiß. Er zapfte beim offiziellen Fassanstich der "modernen Art" die ersten Biere des Festes.