Ringstechen

Ringstechen St. Sebastianus-Bruderschaft Kaarst

Bericht von Theo Oerdinger

Hallo  Schützen und Reiterkameraden,

das Reitercorps Kleinenbroich nahm am 08.05.2011 am Ringstechen der St. Sebastianus-Bruderschaft Kaarst auf dem  "Gut Böckemeshof" teil.

Bei ca. 150 Gästen und 16 Mannschaften traten wir mit der Besetzung G. Siegers, A. Kettnaker, M.Kettnaker und A. Hebmüller an.

Zuerst maschierten die Mannschaften unter den Klängen des Bundes-Fanfarencorps Neusser Furth ein. Dann wurde die Reihenfolge der startenden Mannschaften bekannt gegeben. Das Reitercpros war als vorletzte Mannschaft am Start. Unter großem Jubel
gelang es unsere rMannschaft auf Anhieb und mit viel können ins Stechen zu kommen. Von 16 Mannschaften á 4 Reitern kamen 3 Mannschaften für den 1.Platz ins Stechen.

Amazonen RC Holzbüttgen- RC Büttgen und Reitercorps Kleinenbroich

Hier schickten wir unser heißes Eisen Marcel ins Stechen. Das Amazonen-Corps Holzbüttgen gewann das Stechen mit 3 Ringen vor dem RC Büttgen (2 Ringe) und unserem Reitercorps (1 Ring).

Alles im allen darf man den Reiterfreunden Gut Böckemeshof für diese gelungene Veranstaltung gratulieren. Mein ganz besonderer Dank gilt meinen Reiterkameraden, die sich hervorragend geschlagen haben.

Mit freundlichem Reitergruß

Theo Oerdinger