Neuer Regimentszugkönig

Hans-Josef Kampers setzt sich durch

29 Schützen bewarben sich beim ersten Vogelschuss am Kirmesdienstag (2. Juni 2015) um die Würde des Regimentszugkönigs. Zur Teilnahme an diesem Wettbewerb waren alle amtierenden Zugkönige berechtigt.

Nach einem überaus langen und spannenden Wettkampf war es schließlich Hans-Josef Kampers vom Jägerzug "Dat mot och", der den Holzvogel mit dem 306. Schuss (!) von der Stange holte.

Er wird beim Schützen- und Heimatfest 2016 das Königssilber des Regimentszugkönigs bei den Umzügen und Paraden präsentieren dürfen.

Regimentszugkönig 2016: Hans-Josef Kampers