Prinz der Prinzen

David Richardt ist der Prinz der Prinzen

Peter Hülser - Prinz im Jahr 1973
Achim Schwanke - Prinz im Jahr 1987
Uwe Krücken - Prinz im Jahr 1988
Reimund Schmitz - Prinz im Jahr 1996
Antonio Tegas - Prinz im Jahr 2001
Dennis Bremes - Prinz im Jahr 2003
David Friedrichs - Prinz im Jahr 2004
Christian Hermes - Prinz im Jahr 2009
Marcel Heimanns - Prinz im Jahr 2012
David Richardt - Prinz im Jahr 2013
Patrick Staak - Prinz im Jahr 2015

So lautete die Teilnehmerliste beim Vogelschuss zur Ermittlung des "Prinz der Prinzen" am 2. Oktober 2015 auf dem Schießstand der Gaststätte "Schellen" auf der Nordstraße, zu dem Jungschützenmeister Marcel Heimanns in diesem Jahr bereits zu dritten Male eingeladen hatte.

Unter der Aufsicht des Schießmeisters Willi van den Bongard, der gleichzeitig Stifter des begehrten Wanderpokals ist, zeigten alle ehemaligen Prinzen, dass sie in ihren jeweiligen Prinzenjahren den Vogel nicht durch Zufall von der Stange geholt hatten. Gezielte Schüsse brachten das hölzerne Federvieh bereits nach wenigen Minuten dazu, den Kopf hängen zu lassen. Der Vogel drehte sich zwar, fiel aber noch nicht.

Nach einer dreiviertel Stunde und 120 Schuss war es dann aber soweit: David Richardt wusste, wo er den entscheidenden Schuss setzen musste - ob ihm hierbei sein Beruf als Schreiner zugute kam, bleibt sein Geheimnis.

David Richardt tritt nunmehr die Nachfolge von Achim Schwanke an und und wird beim Schützenfest 2016 als "Prinz der Prinzen" über Kleinenbroichs Straße ziehen.

Herzlichen Glückwunsch, David.