Er hat's schon wieder getan .....

Reimund Schmitz ist der "König der Könige"

Am 11. März 2016 waren alle ehemaligen Könige der St. Sebastianus-Bruderschaft Kleinenbroich eingeladen, auf dem Schießstand der Gaststätte "Schellen" ihren "König der Könige 2016" zu ermitteln.

Als der Pressesprecher der Bruderschaft um 20.32 Uhr das Foto des Siegers per WhatsApp-Nachricht zugesandt bekam, war er wenig verwundert. Erfolgreicher Schütze war - wie konnte es auch anders sein - Reimund Schmitz.

Mit dem 152. Schuss machte er auch diesem Vogel den Garaus - nachdem er in der Vergangenheit schon so manchen Vogel von der Stange geholt hatte: Egal ob Zugkönig, Prinz der Bruderschaft, Schützenkönig der Bruderschaft, Bezirkskönig des Bezirksverbandes Mönchengladbach, Rheydt, Korschenbroich oder jetzt auch König der Könige - vor ihm ist kein Vogel sicher.

Eine herzliche Gratulation dem erfolgreichen Schützen Reimund Schmitz.

König der Könige 2016: Reimund Schmitz

Reimund Schmitz und Hans Bert Heimanns